Workshop: Johanniskraut – Wir fangen die Sonne ein

Johanniskraut hat von allen Heilpflanzen die stärkste Beziehung zum Licht. Traditionell wird er um die Zeit um Mitsommer geerntet, wenn die Tage am längsten sind. Im Wühlmausgarten will ich Euch die Pflanze, die heilend auf unsere Seele und unsere Haut wirken kann, vorstellen.

Im Praxisteil werden wir Johanniskraut sammeln und ich zeige Euch worauf es bei der Verarbeitung ankommt. Wir werden einen wohlschmeckenden Oxymel (Sauerhonig) und eine Heilsalbe herstellen.

In der Kursgebühr enthalten sind: Skript, Material für das Oxymel (Glas Imkerhonig und Bio-Apfelessig), Material für Heilsalbe

Termin: 18.06.22
Ort: Wühlmaus-Kräutergarten: Treffpunkt ist die vor der Bürgerhalle in Malchen. Von dort laufen wir gemeinsam zum Garten

Zeit: 10:30 – ca. 13:00 Uhr
Kosten: 55,- Euro

Anmeldung:
rita.koch@gruen-kraft.com
oder telefonisch:
0160.99122486