Kräuterwerkstattabend: Holunder

Der Holunder zählt zu den ältesten Heilpflanzen der Menschen. Funde weisen darauf hin, dass man ihn schon in der Altsteinzeit nutzte.
An diesem Abend wollen wir uns den Holunder genauer anschauen und einen Immunsystem stärkenden Oxymel aus Holunderblüten herstellen.

Termin: 25.05.20
Ort: Treffpunkt ist die vor der Bürgerhalle in Malchen. Von dort laufen wir zum Wühlmaus-Kräutergarten
Zeit: 17:30 – ca. 19:30 Uhr
Kosten: 25,- Euro

Anmeldung erforderlich:
Rita koch
rita.koch@gruen-kraft.com
oder telefonisch:
0160.99122486